BEM bringt's

Für dauerhafte und nachhaltige Lösungen brauchen Unternehmen geeignete Strukturen um das Thema Wiedereingliederung managen zu können. BEM - Betriebliches Eingliederungsmanagement ist eine wesentliche Säule des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM), neben dem Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie der Betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF).

BEM Infos & Überblick

Was?

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein strukturiertes Vorgehen, das bei längeren Krankenständen/Abwesenheiten in Unternehmen eingesetzt wird.

Wie?

BEM ist eine Struktur in einem Unternehmen, die für alle MitarbeiterInnen Gültigkeit hat und die alle MitarbeiterInnen kennen.

Wer?

Die Umsetzung von BEM und die jeweiligen BEM-Ansprechpersonen sind in den Betrieben unterschiedlich.

Wiedereingliederung managen mit BEM

MitarbeiterIn

BEM ist ein freiwilliges Angebot an den/die MitarbeiterIn, die länger krank bzw. abwesend ist/war.

Prozess

Damit BEM nachhaltig implementiert und umgesetzt werden kann, hat sich eine dialogische und extern begleitete Projekt- und Prozessentwicklung herauskristallisiert.

Verantwortliche

Die Umsetzung von BEM erfolgt durch BEM-Ansprechpersonen, an die sich MitarbeiterInnen die länger krank/abwesend sind/waren, wenden können.

Unternehmen entwickeln mit BEM

Zukunft

Dem kommenden demographischen Wandel, der bereits eingetreten ist und verstärkt bevorsteht, gilt es mit strukturellen Lösungen zu begegnen.

Personalmanagement

Die Themen, die die Personalarbeit zu managen hat, sind vielfältig. Die Gesundheit der Mitarbeitenden zu managen bringt mehrdimensionale Wirkungen mit sich.

Organisationsentwicklung

BEM trägt nachgewiesenermaßen zur Verbesserung der Betriebskultur und dem Aufbau einer Vertrauenskultur bei.

Netzwerke nutzen

BEM-Austria

Vernetzung von Unternehmen und Fachimpulse zur Eingliederung von Langzeiterkrankten

www.bem-austria.at

WAGE-Netzwerk

Austausch und Entwicklung von Zukunftsperspektiven zum Thema alternsgerechtes Arbeiten

www.wage.at

Koordinierungsstelle

Angebotsüberblick und Bedarfserhebung zum Thema Arbeitsfähigkeit erhalten

www.kost-af.at